(Gedanken) Fluchten

Wie oft schon
träumte ich…

Wir flo(h)(g)en
ans Meer
gen Himmel
zu den Sternen
zu allem Schönen

himmelhochjauchzend
hinauf
darunter hindurch


mit virtuellen Flügeln
flohen wir aus der Realität
Richtung Phantasie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..